Über den Aalborgturm

Der Aalborgturm ist ein Wahrzeichen von Aalborg, der sich mit 105 Meter über dem Meeresspiegel erhebt. Der Aalborgturm ist der höchste Aussichtspunkt Aalborgs.

Der Turm wurde 1933 als Anlass für eine Erwerbausstellung, die Nordjütländische Ausstellung, errichtet. Der Turm sollte unmittelbar nach der Ausstellung abgerissen werden. Als der Abriss 40.000 dänischen kosten sollte, wurde der Turm zu Abreißen, wurde der Turm von „Det broderlige Skydeselskab“ für 5.000 dänischen Kronen gekauft. Seit damals hat „Det Broderlige skydeselskab“ den Turm als ein Geschäft getrieben.

Der Aalborgturm – mehr als eine Aussicht.
Von der Spitze gibt es einen Rundblick über der ganzen Stadt. Mit klarer Aussicht ist es möglich Hals Barre Leuchtturm zu sehen, gleichzeitig können sie Essen oder Getränke aus dem Bistro genießen. Das kreisförmige Gebäudekonstruktion biete einen fantastischen Rundblick über die Stadt Aalborg, und Nordjütland. Diese Aussicht ist einmalig in unserer schönen Stadt.

Öffnungszeiten

  • 12/4 - 30/6
    11.00 - 17.00
  • 1/7 - 11/8
    10.00 - 17.00
  • 12/8 - 22/9
    11.00 - 17.00
  • 11/10 - 20/10
    10.00 - 17.00

Preisen

  • Kinder 3 – 11 Jahre
    30 kr.
  • Erwachsende
    40 kr.

Mietet der Aalborg Turm

Mieten Sie den Aalborgturm und veranstalten Sie eine großartige Firmenparty.